Hörsaal und Kongresspalast (Castellón de la Plana), Festlichkeiten und Events
#

Hörsaal und Kongresspalast


Castellón de la Plana / Castelló de la Plana

Der Architekt Carlos Ferrater entwarf dieses Gebäude, dass sich durch die expressive Nutzung des Raums durch die Überlagerung großer asymmetrischer Flächen auszeichnet. Weißer Beton, grauer Quarzit, Holz, Glas und Stahl werden in diesem Projekt in architektonischer Eleganz und Harmonie kombiniert.

Das Gebäude liegt vor dem Orangengarten (Jardín de los naranjos), eine Parkanlage mit 10.000 m2 Fläche, in der die Anwohner spazieren gehen und Sport treiben.

Es hat einen Symphoniesaal mit einer Kapazität für 1200 Personen, einen Kammermusiksaal mit einer Kapazität für 350 Personen, einen Ausstellungssaal, Pressesaal, Restaurant und weitere weitläufige und vielseitige Räume, deren Anpassungsfähigkeit sie zu einem idealen Ort für die Veranstaltung von Versammlungen und verschiedenartiger Events macht.

Der Hörsaal und Kongresspalast von Castellón öffnete seine Türen im Jahr 2004, um das musikalische Angebot der Stadt und Provinz Castellón zu vergrößern. Neben dem kulturellen Angebot bietet der Hörsaal und Kongresspalast von Castellón auch die Möglichkeit, Räume für Kongressen und private Events anzumieten. Insgesamt 2025 m2 für jede Art von Festlichkeit, mit Dienstleistungen wie Catering, Cafeteria, Dolmetschern, Hostessen, etc. 

 


Daten


Weitere Informationen

Av. Lidón 5012003 Castellón

Tel.: (+34) 964 23 14 40 
Fax: (+34) 964 23 14 41
Webseite: www.palaudecongressos.com
Webseite: www.castelloncongresos.com
E-Mail-Adresse: [email protected]