Casa Sánchez Cotanda, ein architektonisches Schmuckstück
#

Casa Sánchez Cotanda


Benassal

Dieses Haus hat an der Frontfassade zwei barocke Portale aus Quadersteinen, eins wird von gedrehten Säulen flankiert und führt in die Kapelle Virgen del Pilar und das andere führt in das Wohnhaus, das vergitterte Fenster, Balkone auf dem ersten Stock und eine Galerie mit Einbuchtungen in der oberen Etage hat. Es hat ein Giebeldach mit vorstehender schlichter Dachtraufe.


Daten


Weitere Informationen

Das Haus liegt in der historischen Altstadt.