Glockenturm im Mudejarstil, Bauwerk von kunsthistorischem Interesse
#

Glockenturm im Mudejarstil


Jérica

Stätte von kulturellem Interesse

Der Glockenturm ist das Wahrzeichen der Ortschaft. Er wurde im 17. Jahrhundert über einem bereits bestehenden Baukörper errichtet, der vermutlich aus römischer Zeit stammt, um die Kirchglocken dort unterzubringen. Es ist das einzige Bauwerk im Mudejarstil in der gesamten Provinz Valencia.

Es wurde 1979 als Nationales kunsthistorisches Baudenkmal katalogisiert.

 


Daten