Kapelle Santa Elena (Ares del Maestrat), ländliche Barockarchitektur
# #

Kapelle Santa Elena


Ares del Maestrat

Die Kapelle Santa Elena ist ein interessantes Beispiel für ländliche Barockarchitektur. Sie wurde im 18. Jahrhundert erbaut und zeichnet sich durch ihre barocke Fassade und beträchtliche Größe aus. Sie bewahrt einen beidseitigen Vorbau, in dem Pferde und Pilger Unterschlupf fanden. Im Inneren hat sie drei Arkaden und ein Kuppelgewölbe, die seitlichen Kapellen und der Dachstuhl sind mit farbigen Wandmalereien dekoriert.


Seit 1742 wird hier jeden ersten Sonntag im Mai eine Wallfahrt veranstaltet.

 


Daten


Weitere Informationen

Anfahrt:

Die Kapelle liegt 5 km vom Dorf entfernt auf dem gleichnamigen Landgut. Über die Landstraße CV-15 in Richtung Vilafranca, bis ein Weg zum Landgut Santa Elena abzweigt