#

Borriol Castle


Borriol

Diese Burgfestung liegt auf einem Hügel nördlich der Ortschaft und ist vermutlich römischen Ursprungs. Sie erfuhr verschiedene Umbauten in arabischer und mittelalterlicher Epoche.

Zu Zeiten der Römer war es wahrscheinlich ein Wachturm, der zu einem Netz anderer nahgelegener Türme gehörte und die Sicherheit auf der römischen Straße Vía Augusta gewährleistete.

Die Araber erweiterten das Bauwerk zu einer Festung, die später durch christliche Bauten erweitert wurde. Die Festung hat einen unregelmäßigen Grundriss, der sich an das felsige Gelände anpasst und war auf drei in den Felsen eingefügten Ebenen verteilt:

- Die obere Ebene diente zur Verteidigung; sie konserviert Türme, einen Wasserspeicher, einige Mauerabschnitte und Bauten.

- Die mittlere Ebene wurde während der Bürgerkriege des 19. Jahrhunderts als Militärgarnison genutzt.

- Die untere Ebene besteht aus einer Mauer zur Verteidigung des Wegs, der zur Burgfestung führt.


Daten


Weitere Informationen

Die Burg ist 3 km von der Ortschaft entfernt.