Centros Termales Talasoterapia

Meerwasser-Heilbäder

Thalassotherapie: Die Nutzung des Meerwassers für Gesundheit und Wohlbefinden. Welches sollte besser dazu geeignet sein, als das Mittelmeer in Castellón?

Das Mittelmeer stellt der Provinz Castellón sein Wasser bereit, mit dem Thalassotherapie- und Meerwasserzentren eine Vielzahl von Behandlungen zur Förderung von Gesundheit, Körper und Geist anbieten können. Das Mittelmeer um die Provinz Castellón ist genau das richtige dafür.


Was ist ein Thalassotherapie-Zentrum?

Die Thalassotherapie besteht aus der gleichzeitigen Anwendung der Vorteile aus den Bestandteilen des Meerwassers in einer Meeresumwelt und unter fachärztlicher Aufsicht, zu vorbeugenden oder heilenden Zwecken. Diese Bestandteile sind: Marines Bioklima - Meerwasser - Schlamm - Algen - Sand und alle anderen Meeressubstanzen wie Plankton und Phytoplankton. Es handelt sich also um ein natürliches Heilmittel, bei dem alle Eigenschaften der Meeresumwelt in den Dienst der Gesundheit gestellt werden. Darüber hinaus macht sie sich die therapeutische Wirkung weiterer Bestandteile des Meeres zunutze, denn Meeresschlamm, Algen und Sand von den Stränden sind ebenfalls Bestandteil dieser Therapie.
Wirkungen des Meerwassers: physische Wirkung (Gewichtsreduzierung zu 90 %), thermische Wirkung (schmerzlindernd und muskelentspannend) und chemische Wirkung (erleichtert das Eindringen von Mineralien und Spurenelementen des Meerwassers durch die Haut)..


Meerwasser-Heilbäder