Els Gats Tower, Cabanes, protected monuments
#

Torre de los Gatos


Zur Stätte von kulturellem Interesse erklärt - Cabanes

Diese Wachtürme waren dafür bestimmt, die Bauern vor spontanen Piratenangriffen zu schützen. Seine aktuellen Bezeichnungen Els Gats und Falcó stammen von den Namen und Nachnamen seiner letzten Besitzer.

Der Turm liegt am Küstenstreifen Ribera de Cabanes am Camino de las Torres, was wortwörtlich „Weg der Türme“ bedeutet, und so genannt wurde, weil er auch zum benachbarten Turm Torre Carmelet führt. Dieser Weg führt an der Wehrkirche von Albalat und der gleichnamigen Burg vorbei. Heute verläuft parallel zu diesem Weg die Autobahn A-7, ganz in der Nähe der Türme. Die Gegend ist von Baumobstanlagen umgeben und daneben liegt ein Gebäude aus Bruchsteinen, das heute als landwirtschaftlicher Speicher genutzt wird.

Es bestehen viele stilistische Parallelen zu den benachbarten Türmen „Carmelet“, „La Sal“ und „Del Carmen“, die ebenfalls an der Ribera de Cabanes liegen. Der Turm hat einen quadratischen Grundriss und drei Stockwerke. Er hat runde Erkertürmchen an zwei gegenüberliegenden Ecken. Auf dem Dach befindet sich eine querliegende Schießscharte. Der Zugang ins Turminnere erfolgt über das anliegende Gebäude. Der Turm hat an der südöstlichen Fassade zwei quadratische Fenster. Der Turm ist aus Bruchsteinmauerwerk und Quadersteinen in den Ecken und Tür- und Fensteröffnungen gebaut.

 


Daten


Weitere Informationen

Von der Gemeinde, über die Türme. Es befindet sich in der Ribera de Cabanes.