Feste von San Juan in Torás
#

Fest von San Juan


Das lokale Fest ZU EHREN VON SAN JUAN wird am 24. gefeiert und ist traditionell bekannt als „Fiesta de los Mozos“ (Fest der Buben), die an diesem Abend den Mädchen eine Liebeserklärung machen und die Straße von ihrer Haustür bis zu dem Mädchen ihrer Wahl mit Kalk bemalen. Ebenfalls der Tradition folgend versammeln sich alle Frauen um 12 Uhr mitternachts auf der Plaza und pilgern von Brunnen zu Brunnen, waschen ihre Gesichter und singen.

Im Morgengrauen singen die Jungen die „ALBADAS“, die kurz zuvor in den Kneipen ausgedacht wurden. In ihren Versen werden Anspielungen auf alle Anekdoten und Ereignisse des Jahres in einem lustigen und heiteren Ton gemacht.

All dies begleitet von religiösen und heidnischen Festakten wie beim letzten Fest.

 


Weitere Informationen

http://www.toras.org/index.php?mostrar=junio