San Bartolomé (Nules). Patronatsfeste. Typische Dorffeste
#

San Bartolomé


Die Festlichkeiten von San Bartolomé werden in der zweiten Augusthälfte gefeiert. Sie sind zweifellos die von der Gemeinde am sehnlichsten erwarteten Feste. Sie beginnen mit der traditionellen „Crida“, einer der unterhaltsamsten Festakte des Hochsommers. Zu den repräsentativsten Ereignissen gehören die Stiere (Stierlauf und Feuerstier), die Mascletas, die Tapas- und Weinstube, die Kinderspiele, der Kostümball, das Fußballturnier, die Radtour, das gemeinschaftliche Abendessen und die Prozession zu Ehren des Schutzpatrons.


Weitere Informationen