San Antonio (Benicarló). Themenabend zu Ehren der Tiere
#

San Antonio


Am 17. Januar wird San Antonio gefeiert, ein Fest, bei dem in den Straßen Freudenfeuer herrschen, wo die beliebte "Torrada" hergestellt wird, eine fröhliche Versammlung von Nachbarn um die Freudenfeuer, um die typischen Produkte des Landes und des Meeres zu braten; Artischocken, "Petxines", Koteletts usw. In der Dämmerung, auf der Plaza de la Iglesia, wird die "Dimoni", eine Figur mit dem Bild des Teufels, verbrannt, um die bösen Geister zu verscheuchen.

Die Parade und der Segen der Tiere und die Verteilung von Tausenden von "Coques", köstliches süßes Peeling, vervollständigen die Party. Während dieser Tage findet eine große Landmaschinenmesse statt.


Weitere Informationen