Einsiedelei von El Salvador
#

Einsiedelei von El Salvador


Ein Kulturgut von kulturellem Interesse - L'Alcora

Sie wurde im 13. Jahrhundert erbaut und ist eines der wenigen Beispiele der Spätromanik in der Provinz Castellón. Auf der Seite der Epistel hat sie ein romanisches Portal, und die Decke besteht aus einem Tonnengewölbe. Im Jahr 1634 wurde an der Fassade ein Vorbau aus zwei halbkreisförmigen gotischen Bögen angebaut, die ein schräges Dach und Steinbänke tragen. Sie hat einen einfachen Glockenturm mit einer Glocke. Ihre Rekonstruktion erfolgte im Jahr 1969, bei der der Säulengang zum Fuß des Tempels hin erweitert wurde.

 


Daten


Weitere Informationen

Die Einsiedelei von El Salvador befindet sich am Fuße der Burg von Alcalatén, 3 km vom Stadtzentrum entfernt. Es kann über die Straße CV-190, Richtung Lucena del Cid erreicht werden.