Schloss von L'Alcalatén
#

Burg von L'Alcalatén


Ausgewiesenes historisches Kulturdenkmal - L'Alcora

Eine mittelalterliche Festung, wahrscheinlich almohadischen Ursprungs (12. Jh.). Sie liegt strategisch günstig auf einem Kalksteinfelsen in 370 m Höhe und dominiert den natürlichen Verbindungsweg des Flusses Alcora. Sie ist klein und dreieckig und wurde teilweise restauriert, wobei der defensive Vorderteil der Zitadelle freigelegt wurde.

Jaime I. verlieh dem aragonischen Ritter Ximén d'Urrea 1233, nach der Eroberung der Plaza de Burriana, die Burg und den Titel eines Barons.

Von der Burg aus genießt man eine hervorragende Aussicht auf die Stadt l'Alcora und das Flusstal.

In der Nähe verlaufen einige kleine und mittellange ausgeschilderte Routen, sodass der Besuch der Burg von l'Alcalatén im Rahmen eines Ausflugs durch unser Gemeindegebiet organisiert werden kann.

 


Daten


Weitere Informationen

Die Burg von l'Alcalaten ist 3 km entfernt. aus dem Stadtgebiet, das über die Straße CV-190 in Richtung Lucena del Cid erreicht werden kann.